Extras
Menü

Programmpakete und Ausflugsziele

Natur pur – Kultur pur – Spaß pur

Mit Schinndeln bedecktes Haus im Winter. © Archiv Nationalpark

Nationalpark Besucherzentrum

Sicherlich haben Sie schon ein paar  Vorstellungen, wie Sie Ihre Zeit im Harz verbringen möchten. Diese Höhepunkte sollten Sie auf jeden Fall nicht verpassen:

  • Erkunden Sie den Nationalpark Harz mit echten Rangern
  • Sommerrodelbahn in St. Andreasberg erleben
  • Mit der Harzer Schmalspurbahn zum Brocken
  • Besuch des Hochseilparcoursgarten Skyrope in Bad Harzburg
  • Den Wurmberg erklimmen und mit Monsterrollern hinabsausen
  • Weltkulturerbe Rammelsberg  - Museum und Besucherbergwerk in Goslar

Winterzeit – Schullandheim Torfhaus Zeit

Im Winter bietet der Harz zahlreiche Wintersportmöglichkeiten. Langlaufskier und Rodelschlitten sind im Schullandheim können geliehen werden und schon geht es los. Auf das Eis geht es im Nachbarort Braunlage – Schlittschuh fahren ist dort möglich. Und wer doch etwas Wärme und Sommergefühl benötigt, der besucht eines der Freizeit und Spaßbäder.

Egal, was Sie planen oder unternehmen möchten:  Das Team vom Schullandheim Torfhaus ist gerne behilflich.

Programmpakete

Sie möchten die Planung lieber abgeben? Sie möchten kein Ausflugsziel verpassen? Dann sind mit Sicherheit die Pauschalprogramme des Schullandheims Torfhaus das Richtig für Sie. Diese Pauschalpakete beinhalten Programmbausteine, die sich untereinander ergänzen und den Aufenthalt auch unter pädagogischen Gesichtspunkten sinnvoll – also unterrichtsbezogen - abrunden:

Programmpaket - "Torfhaus"

ab 160,- Euro pro Person*

Eine Vielzahl von Aktivitäten warten in diesem Programm.

Tag 1: Anreise - Wanderung zum Oderteich - Disco-Abend

Tag 2: Brockenbesteigung - inklusive Teilführung durch Ranger des Nationalparks

Tag 3: Busfahrt: Bergwerksmuseum "Lauenthals Glück" - Tropfsteinhöhle Bad Grund - Weltkulturerbe Goslar - Okertalsperre - Grillabend

Tag 4: Wurmbergbesteigung - mit Monsterrollern wieder hinab - Abstecher nach Braunlage

Tag 5: Es heißt: Auf Wiedersehen im Schullandheim Torfhaus

Torfhaus -  Harz und Erlebnispädagogik

Dieses Programm wird  von erfahrenen und qualifizierten Erlebnispädagogen unseres Kooperationspartners „naventure“ organisiert, geleitet und durchgeführt.

„Naventure“ verspricht pädagogisch wertvolle und stets auf Sicherheit und Erfahrungslernen basierende Kurse und Projekte, bei denen auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Die Programme finden unter nicht alltäglicher Voraussetzung und im ungewohnten Umfeld statt.  Die Inhalte sollen den Teilnehmern die Möglichkeit bieten:

  • Sich selbst und die Gruppe als Ganzes neu kennenzulernen
  • Stärken und Schwächen herauszufinden und sich ihrer bewusst zu sein
  • (Eigen-)Verantwortung und (Selbst-)Vertrauen zu fördern

Dabei sind Kommunikation und Teamwork ein in den Programmen ein fester Bestandteil. Durch vermittelte Lebensfreude sollen psychische Fähigkeiten sowie soziale Kompetenzen gefördert, gestärkt und gefestigt werden.

"Torfhaus - Erlebnispädagogik"

ab 169,- Euro pro Person*

Tag 1: Anreise - Hauserkundung - Besuch des Nationalpark-Besucherzentrums

Tag 2: Erlebnispädagogik mit naventure vor Ort, Kurseinstieg und Zielsetzung für die Woche, Kooperative Teamaufgaben - vom Einfachen zum Komplexen - gemeinsam zum Ziel

Tag 3: Niedrigseilgarten mit Vertrauens- und Körperspannungsübungen - Hochseilelement(e) Jakobsleiter - Kisten-, Monkeygriffklettern oder Leitervertrauenssprung

Tag 4: Zeit zur freien Verfügung /Optional 3. Tag naventure oder Wurmberg und Monsterroller (beides gegen Aufpreis)

Tag 5: Es heißt: Auf Wiedersehen im Schullandheim Torfhaus

"Erlebnispädagogik und Kultur"

ab 199,- Euro pro Person*

Tag 1: Anreise - Wanderung zum Oderteich - Disco-Abend 

Tag 2: Erlebnispädagogik mit naventure vor Ort, Kurseinstieg und Zielsetzung für die Woche, Kooperative Teamaufgaben - vom Einfachen zum Komplexen - gemeinsam zum Ziel

Tag 3: Niedrigseilgarten mit Vertrauens- und Körperspannungsübungen - Hochseilelement(e) Jakobsleiter - Kisten-, Monkeygriffklettern oder Leitervertrauenssprung

Tag 4: Busfahrt: Bergwerksmuseum "Lauenthals Glück" - Tropfsteinhöhle Bad Grund - Weltkulturerbe Goslar - Okertalsperre - Grillabend

Tag 5: Es heißt: Auf Wiedersehen im Schullandheim Torfhaus

 

Informationen zu weiteren Programmen erhalten Sie auf Anfrage bei der Heimleitung

___________________________________________________________________________________________

* Alle Programmpakete beinhalten einen Aufenthalt von Montag (Anreisetag) bis Freitag (Abreisetag) mit 4 Übernachtungen inkl. Vollverpflegung sowie benannte Programmpunkte. Die Preise gelten für eine Gruppe von 25 Personen. Weitere Preise auf Anfrage. 

Heimleiter

Schullandheim Torfhaus