Extras
Menü
So Mo Di
34°C 23°C 23°C

Zuletzt aktualisiert:

Die Riepenburg, Kosowski © Region Hannover,

Die Riepenburg

schullandheim

Riepenburg

Schullandheim Riepenburg – Mitten in der Natur

Am Rande des Hamelner Stadtforst liegt das Schullandheim Riepenburg. Schon der Weg zum Schullandheim führt mitten durch den Wald. Nicht selten begegnet man Hasen, Rehen oder auch mal einem Wildschwein. Die unmittelbare Nähe zur Natur, ein 4,5 Hektar großes Außengelände und ein abwechslungsreiches Programm zeichnen das Schullandheim Riepenburg aus.

Es gibt viel zu erleben – zu jeder Jahreszeit

Ganz egal zu welcher Jahreszeit Sie Gast im Schullandheim Riepenburg sind, es wird mit Sicherheit nicht langweilig. Mit viel Engagement und Spaß sorgt das Team für Sie.

Grill- und Lagerfeuerabende dürfen große und kleine Gäste in den wärmeren Monaten genießen. Bastelaktionen – zu jeder Jahreszeit passend – begeistern insbesondere unsere jüngeren Besucher. Der neu gestaltete Werkraum lädt zu handwerklichen Tätigkeiten ein. Und in der Vorweihnachtszeit lockt die Weihnachtsbäckerei die Besucher an.

Sportlich geht es ebenfalls zu in der Riepenburg. Unser Heimleiter, ehem. Rugby-Nationalspieler und erfahrener internationaler Schiedsrichter, bietet Rugby zum Schnuppern und Ausprobieren an.

Rattenfänger und Co.

Allein die Natur und das Gelände bieten genug Erlebnisse für einen einwöchigen Aufenthalt. Aber einen Ausflug in die nahegelegene Rattenfängerstadt Hameln gehört zum Pflichtprogramm. Ein Stadtrundgang, ein Besuch der Glasbläserei oder eine Weserfahrt sind Ausflugziele für Jung und Alt. Bei speziellen Erlebnisführungen können auch die jüngsten Gäste mit viel Spaß die alten Gassen der Rattenfängerstadt erobern.

Heimleiter

Schullandheim Riepenburg